Language

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Heute Stand ich vor dem Problem, dass die von mir verwendete IRC Software "SMUXI" bei Start zwar in der Taskleiste angezeigt wurde, jedoch nicht auf der Arbeitsoberfläche/Desktop. Was ich auch unternommen hab keine sinnvolle Lösung in Sicht.

Auch eine Internetrecherce blieb erfolglos.

Was mir als Ursache schon bewust geworden ist:

Das Programm scheint sich mit einer Animation, die (in meinem Fall) aus einem rechten Bereich des Desktops kam, zu minimieren wenn man das Taskleistensymbol angeklickt hat und sich auch in diesen rechten bereich wieder zu öffnen, wenn das Taskleistensymbol erneut angeklickt wird.

Alles schien also mit der Multi-Monitor-Lösung zusammenzuhängen, die ich im Büro nutze, jedoch nicht unterwegs oder Zuhause vorfinde - denn ich nutze einen Laptop.
Grundsätzlich ist das Szenario aber für alle Situationen übertragbar bei denen zum Zeitpunkt der Installation von SMUXI eine Umgebung mit mehreren angeschlossenen Displays/Monitoren genutzt wurde.

In SMUXI selbst lassen sich keine Startparameter in Bezug auf den Desktop festlegen, in der FAQ auf der SMUXI Webseite sind ebenso keine Informationen zu einem diesbezüglichen Startverhalten und dessen Beeinflussung zu finden.

Lösung

Nach ein wenig Stöbern in den Üblichen Ordnern, in den Programme ihre Konfigurationseinstellungen ablegen, bin ich auf diesen gestoßen
=> C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\smuxi

(Wobei natürlich USERNAME dem Namen des Benutzerprofils enspricht - für weitere Infos zum Ort der Benutzerprofile HIER KLICKEN

Dort ist die Datei "smuxi-frontend.ini" abgelegt, in der die Parameter fest eingetragen sind, die zum Starten des Programms genutzt werden sollen!

Übersteigt der Wert "XPosition = " die Auflösung des aktuellen angeschlossenen Displays (oder die aller zur Zeit angeschlossenen Displays), dann wird das Programm außerhalb des anzeigbaren Bereichs gestartet und man sieht nichts - klingt doof, ist aber leider so!

Bei Bedarf hier also den Wert einfach auf einen wesentlich niedrigeren Wert (mindestens 1) eintragen, Datei abspichern und SMUXI starten.

Fertig!

logo blue

 

Acronis Software Partner Logo

 

Symantec001

Zum Seitenanfang